Via Vittorio Emanuele 75, Erice Karte ansehen:
Rufen Sie die Rezeption jetzt:+390923869377

Erice, il Centro Ettore Maiorana

Erice, das Centro Ettore Majorana

Erice, locali in piazza

Erice, Stadtplatz

Erice: palazzo municipale

Erice: Town Hall

By Night

By Night

Il Castello

Das Schloss

Itinerari dall'Hotel

Routen in Erice

1) Dall'Elimo die punischen Walls
2) Altstadt und Schloss
3) Das Schloss und Park
4) Von Erice nach Trapani mit der Seilbahn

Historische Anmerkung:

Stadt heilig Elimi, Erice war der Ort eines berühmten alten Kult für die Göttin der Fruchtbarkeit: Venus Ericina, Astarte der Phönizier, Aphrodite für die Griechen. Punischen Festung, in römischer Zeit verliert d’ Bedeutung. Mit den Arabern und den Normannen nach dem ersten kehrt Anstieg mit dem Bau von Türen, die Befestigungsmauern. Es’ die Zeit der Kirchen und der Matrix. Nur in 1935 Erice heißt, dass hat jetzt, bis zu diesem Zeitpunkt war “Monte San Giuliano”.

1) Dall'Elimo die punischen Walls.

Verlassen des linken dall'Elimo entlang der kleinen Strecke hinunter zum Hafen von Trapani dann rechts auf den Plan der Kirche, mit seinem Campanile (Eintrittsgelder) des 14. Jahrhunderts.. Das Innere der Kirche ist gotisch: Verlassen nach rechts entlang der Via Rabatà zum Hafen Schwert. Von Hafen zu Hafen Schwert auf Carmine Straße Sorrows sind die Ruinen der punischen Mauern des achten Jahrhunderts. A.C.

Photo Album: Erice und Umgebung

2) Altstadt und Schloss.

Verlassen rechten dall'Elimo bergauf entlang der Via Vittorio Emanuele auf der Piazza Umberto I. Wir sind in der Altstadt von Erice, Hier wird empfohlen, eingeben und die Straßen, die zu sich selbst zu finden kreuzen plötzlich ertrunken im Mittelalter. Gab “wie durch ein Wunder” intakten Pflanzen und Formen der mittelalterlichen Paläste und Kirchen, die in großen Mengen vorhanden sind in Erice. Es’ können Handarbeiten und Souvenirs des Besuchs kaufen und probieren Sie die berühmten Mandelkuchen weltbekannten.
Einmal in Piazza Umberto, besuchen Sie bitte die Town Hall, mit dem Museum Cordici dann geht übrigens Cordici kommen Sie in den schönen Platz S. Domenico mit der Kirche, dem er gewidmet war, rechts betreten wir die Via Guarnotti wo neben einem schönen Bogen und anderen Kirchen der historischen Sitz des Ettore Majorana-Zentrum zu treffen, Postgraduate Institut der berühmtesten in der Welt. Die Kurse, angefangen von der Genetik der Archäologie von der Biophysik Agrarwissenschaften, Oft beteiligen Nobelpreise. Die Schule stellt keine Zertifikate, liefert aber die beste in allen Bereichen des Wissens. In einigen Fällen können Sie die Halle des Palastes und der seismologischen Zentrum, befindet sich. Weiter entlang der St. Giuliano Kirche mit dem gleichen Namen und einer kurzen Strecke der Via Roma Aufstieg auf die Burg, deren Beschreibung verweisen wir auf die nächste Route.

3) Das Schloss und Park.

Um in kürzester Zeit auf die Burg und dann den schönen Park und Garten dall'Elimo kommen gerade gehen und rechts halten auf die Via San Francesco, eine Spur ebnete gepflasterten wie die Straßen von Erice sind. Unter Balkonen voller Blumen, die sich träge dösen Kätzchen, kommen auf den Platz vor dem Schloss, wo Sie ankommen nach einem Spaziergang entlang der malerischen von Trapani innen nach Monte Cofano und San Vito lo Capo. Auf der Burg von Venus kommt aus dem öffentlichen Garten genannt “der Garten Balio” das seinen Namen von der gleichnamigen Türmen, die den Park verstreut und wurden einst von Zugbrücken verbunden. Anchors über die Höhe des oberen Ausgrabungsstätte der antiken Akropolis.
Ein schöner Brunnen der Venus von den Resten des punischen Hause sicherlich unter glücklichen Erinnerungen über den prächtigen Platz vor der Burg, wo Sie Panoramafotos mit einer Kulisse von unvergleichlicher Schönheit machen kann, umgeben.

4) Von Erice nach Trapani mit der Seilbahn.

Verlassen links dall'Elimo der Via Vittorio Emanuele zum Hafen von Trapani, zwischen den Geschäften der lokalen Handwerker. Über den schönen Hafen, Sie haben den Parkplatz überqueren und gehen vor, wo es die Seilbahnstation, Wiedereröffnung erneuert 2005, dass in ein paar Minuten bringt Sie nach Trapani. Wenn in der Dämmerung gemacht, die Show ist garantiert: über den majestätischen Blick auf Trapani und Saline, Meer, wie im Weltraum ausgesetzt, aufgetaucht Egadi, Favignana, Levanzo und hinter, Marettimo gerne versucht zu sagen,… Himmel endet dort !

 

Übersetzung

ItalianoEnglishEspañolFrançaisDeutschPortuguêsCatalà中文(简体)日本語Русский
Übersetzung bearbeiten

Anmeldung zum Newsletter: